Fiat Panda

Zum Beispiel: Fiat Panda Cross

Startseite » Modelle » Fiat » Fiat Panda
Energieträger  
Mild Hybrid/Benzin  
Kraftstoffverbrauch  
Kombiniert 4,1 l/100km
Emissionswerte  
CO2-Emission kombiniert 93 g/km
FIAT PANDA CROSS KONFIGURIEREN

Fiat Panda – Beschreibung

Der neue Fiat Panda setzt mit typisch italienischem Design und unerreichter Funktionalität Maßstäbe im Segment der Kleinwagen. Ein umfangreiches Angebot an Accessoires und sechs Sonderausstattungspakete geben dem Kunden darüber hinaus noch zusätzliche Möglichkeiten, ihren Fiat Panda mit exklusiven Designelementen zu personalisieren oder mit praktischem Zubehör noch besser auf die Aufgaben des Alltags vorzubereiten. Insgesamt umfasst die Kollektion mehr als 70 Komponenten, von 15-Zoll Leichtmetallfelgen über farbige Außenspiegelkappen, Sticker für die Karosserie, hochwertige Fußmatten und Navigationssysteme bis hin zu verschiedenen Dachträgern, Einpark-Sensoren sowie Sitzen, mit denen der Innenraum noch flexibler gestaltet werden kann.

Das maßgeschneiderte Accessoires-Programm für den neuen Fiat Panda deckt die Bereiche Design, Funktionalität und Komfort ab. So lässt sich die Optik unter anderem mit zweifarbigen 15-Zoll-Leichtmetallfelgen (Anthrazitgrau-Diamantgrau), trendigen Abdeckkappen für die Außenspiegel, Ventilkappen mit Fiat Logo oder farbigen Felgenkappen im charakteristischen Squircle-Design individualisieren. Der Innenraum des neuen Fiat Panda kann mit hochwertigen Fußmatten in unterschiedlichen Designs sowie an den Kopfstützen zu befestigenden Kleiderbügeln aufgewertet werden. Darüber hinaus stehen verschiedene farbige Cover für den Zündschlüssel zur Verfügung.

Die Accessoires-Kollektion für den neuen Fiat Panda enthält außerdem praktisches Zubehör für unterschiedlichste Einsatzzwecke. Trenngitter für den Kofferraum ermöglichen den sicheren Transport beispielsweise von Hunden. Mit einem ausbaufähigen Dachträger-System, das unter anderem spezielle Befestigungskomponenten für Fahrräder, Surfboards, Ski oder sogar Kajaks sowie unterschiedlich große Dachboxen bietet, kann der neue Fiat Panda für nahezu jede Transportaufgabe ausgerüstet werden. Der italienische Bestseller wird damit zum vollwertigen Allroundfahrzeug für Alltag und Freizeit.

Unsere Fiat und Abarth Fahrzeuge

Schaltgetriebe, Diesel, 88 kW (120 PS)

45.000 km, Schwarz, EZ: 02.2017

13.990 
Vorführfahrzeug  

110 g CO₂/km (komb.), 4,2 l/100km (komb.), 3,6 l/100km (außerorts), 5,2 l/100km (innerorts), Effizienzklasse A

A

Schaltgetriebe, Diesel, 88 kW (120 PS)

57.000 km, Weiss, EZ: 03.2016

13.990 
Vorführfahrzeug  

110 g CO₂/km (komb.), 4,2 l/100km (komb.), 3,6 l/100km (außerorts), 5,2 l/100km (innerorts), Effizienzklasse A

A

Automatik, Benzin, 110 kW (150 PS)

Blau

31.990 
Neuwagen  

135 g CO₂/km (komb.), 5,9 l/100km (komb.), 5,5 l/100km (außerorts), 6,7 l/100km (innerorts), Effizienzklasse C

C

Schaltgetriebe, Benzin, 51 kW (69 PS)

Schwarz

14.139 
Neuwagen  

93 g CO₂/km (komb.), 4,3 l/100km (komb.), 3,2 l/100km (außerorts), 5,5 l/100km (innerorts), Effizienzklasse A

A

Schaltgetriebe, Benzin, 51 kW (69 PS)

Weiss

15.589 
Neuwagen  

93 g CO₂/km (komb.), 4,3 l/100km (komb.), 3,2 l/100km (außerorts), 5,5 l/100km (innerorts), Effizienzklasse A

A

Schaltgetriebe, Benzin, 51 kW (69 PS)

Grau

15.729 
Neuwagen  

93 g CO₂/km (komb.), 4,3 l/100km (komb.), 3,2 l/100km (außerorts), 5,5 l/100km (innerorts), Effizienzklasse A

A

Schaltgetriebe, Benzin, 51 kW (69 PS)

Grau

15.729 
Neuwagen  

93 g CO₂/km (komb.), 4,3 l/100km (komb.), 3,2 l/100km (außerorts), 5,5 l/100km (innerorts), Effizienzklasse A

A

Schaltgetriebe, Diesel, 103 kW (140 PS)

158.000 km, Grau, EZ: 06.2012

12.500 
Gebrauchtwagen  

172 g CO₂/km (komb.), 6,5 l/100km (komb.), 5,4 l/100km (außerorts), 8,4 l/100km (innerorts)

Zu allen Fahrzeugen